Datenschutz

 

Der Schutz der Privatsphäre und Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns ein wichtiger Aspekt, er beeinflusst, wie wir unsere Geschäftaktivitäten konzipieren und umsetzen. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie weiterer Vorschriften des Datenschutzes im Internet. Wir erheben personenbezogene Daten über Sie nur mit Ihrem Wissen bzw. Ihrer Zustimmung. Diese werden nur für interne Zwecke erhoben, verarbeitet und genutzt. Wir haben weitreichende Sicherheitsbestimmungen und - maßnahmen umgesetzt, um die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten vor Zerstörung und Verlust zu schützen. Wir geben personenbezogene Daten nicht an Dritte weiter. Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung. Wenn Sie innerhalb unseres Internetangebotes Seiten und Daten abrufen oder Daten über sich eingeben, so weisen wir darauf hin, dass die Datenübertragung über das Internet ungesichert erfolgt. Die Daten können somit von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden. Sollten Sie weitere Fragen haben, sind wir erreichbar unter kontakt@warema.de .

Diese Webseite setzt Tools der WAREMA Renkhoff SE ein, um statistische Daten über die Nutzung des Webangebotes zu erheben und das Angebot entsprechend zu optimieren sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen zu erstellen, um die Inhalte der Seite zu optimieren. Insbesondere werden IP-Adressen unmittelbar nach Eingang unkenntlich gemacht, womit eine Zuordnung von Nutzungsprofilen zu IP-Adressen nicht möglich ist. WAREMA bedient sich für die Datenerhebung eines Dienstleisters, mit dem die zum Schutz Ihrer Daten erforderlichen Vereinbarungen abgeschlossen sind. Insofern werden die Daten nur WAREMA zugänglich gemacht und im Übrigen nicht weitergegeben. Sie werden gelöscht, wenn die Speicherung für die Erstellung der Nutzungsanalyse nicht mehr erforderlich ist oder der Nutzer dies verlangt. Der Datenerhebung und –speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter kontakt@warema.de widersprochen werden.